OPTIONEN FÜR LANGE ZYKLEN ZU HELFEN

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

In Dr. John Crislers Artikel mit dem Titel " My Current Best Thoughts on How to Administer TRT for Men (Meine gegenwärtigen besten Gedanken über die Verabreichung von TRT für Männer)", veröffentlicht in A4M 2004/5 Anti-Aging Clinical Protocols (Anti-Altern Klinische Protokolle), führte er ein neues Protokoll ein, wo kleine Dosen von Human Chorionic Gonadotrophin (HCG) regelmäßig zum traditionellen TRT (wöchentlich IM Testosteron Cypionat oder täglich Creme / Gel) hinzugefügt werden.

Ich bin ein fester Gläubiger an seinen Erkenntnissen und hier sind ein paar Gründe, warum Ärzte, die TRT verabreichen, behandeln viele Beschwerden in den ersten Monaten von ihren Patienten, die Hodenatrophie erleben. Hodenatrophie tritt auf, weil der gedrückte LH-Spiegel, sekundär zur HPTA-Suppression TRT induziert, sie nicht mehr unterstützt. HCG; ein Luteinisierungshormon (LH) -Analogon kann die Hoden in frühere Form und Funktion aufgrund der Korrektur des gemeinsamen Zwecks zwischen beiden Hormonen dramatisch wiederherstellen. Für injizierbares Testosteron wie Cypionat; der Cypionatester liefert eine 5-8 Tage-Halbwertszeit, abhängig vom spezifischen Stoffwechsel, Aktivitätsgrad und Gesamtgesundheit des Patienten. So sehen Sie hier, dass es den individuellen Vorgaben entspricht. Nicht jeder wird Testosteron auf die gleiche Weise verwenden. Denken Sie daran, dass es sehr individuell auf der Grundlage von vielen Faktoren erwähnt ist. Es wurde untersucht, dass entsprechende TRT IM Injektionen in wöchentlichen Intervallen dosiert werden müssen, um zu vermeiden, dass der Patient auf einer hormonellen und emotionalen Achterbahn sitzt. Dies beweist erneut, warum es darum gelegt wird, die Dosierungen zu verteilen, anstatt einen großen Schuss von Hormon zu bekommen. Durch das Hinzufügen von einigem HCG gegen Ende des wöchentlichen "Zyklus" wird den Abfall der Serum-Androgenspiegel durch die Halbwertszeit des Cypionat (Testosteron)-Esters kompensieren.

Der Körper gedeiht auf die Aufrechterhaltung einer Balance oder Regelmäßigkeit. Es ist wichtig, dass an keinem Tag mehr als 500 IU HCG verabreicht werden, da nur so viel Stimulation möglich ist. Das ist nicht nur verschwenderisch, sondern hat auch negative Konsequenzen. Höhere Dosen stimulieren die Hoden-Aromatase übermäßig, was die Östrogenspiegel unangemessen erhöht, was zu ähnlichen Schädigungen führen kann. Es verursacht auch Leydig-Zelle-Desensibilisierung zu LH, was bedeutet, dass es einen ernsteren primären Hypogonadismus induziert, bei dem Versuch, den sekundären Hypogonadismus zu behandeln. 250 IU ED ist eine effektive und sichere Dosis. Immerhin ersetzen wir nur das, was zur Hemmung verloren geht. Ich stimme mit den neueren Erkenntnissen von Dr. John Crisler aus unzähligen Labordiagrammen zu, hörend zu subjektiven Berichten von Patienten und lernend mehr über HCG; Test Cyp TRT-Patienten profitieren am meisten von der Einnahme von HCG bei 250 IU zwei Tage vor, sowie den Tag unmittelbar vor ihrem IM-Schuss. Alle, die subkutan mit geringfügigen Dosierungsanpassungen verabreicht werden, haben noch mehr als 350 IU pro Dosis erforderlich.

Premium Joomla Templates